Editorial Board


Das Editorial Board entscheidet über die Werkauswahl und begleitet beratend die laufenden Projekte. Die Mitglieder, international renommierte Spezialisten der Opernforschung, stehen in der Regel selbst Editions- oder Forschungsprojekten vor, so dass vielfältige Möglichkeiten einer institutionellen Kooperation gegeben sind.

Folgende Personen sind derzeit Mitglieder des Editorial Board:
Prof. Dr. David Charlton (Royal Holloway College, University of London)
Prof. Dr. Sieghart Döhring (Universität Bayreuth)
Prof. Dr. Paolo Fabbri (Università degli Studi di Ferrara)
Prof. Dr. Jarmila Gabrielova (Karls-Universität Prag)
Prof. Dr. Albert Gier (Universität Bamberg)
Prof. Dr. Rebecca Harris-Warrick (Cornell University)
Prof. Dr. Silke Leopold (Universität Heidelberg)
Prof. Dr. Anno Mungen (Universität Bayreuth, Forschungsinstitut für Musiktheater Thurnau)
Prof. Dr. Christine Siegert (Universität der Künste Berlin)
Prof. Dr. Joachim Veit (Universität Paderborn, Weber-Gesamtausgabe Detmold)
Assoziiert als Vertreterin der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz: Dr. Gabriele Buschmeier
Assoziiert als Vertreterin des Bärenreiter-Verlags Kassel: Claudia Mücke